Sie sind hier:

Philosophie


 

Gut für unsere Kundinnen

Von Frau zu Frau - unsere Damen aus dem Kundendienst sind durchweg speziell geschult und wissen, worauf es beim Kauf einer Perücke ankommt. Ein erheblicher Teil der Beratungsgepräche bezieht sich auf die Problematik medizinischen Haarausfalls und der Versorgung mit Haarersatz als Leistung der Krankenkassen. Gerade in diesen Fällen können wir mit unserer langjährigen Erfahrung kompetent und individuell mit einer eingehenden Beratung zur Seite stehen. Sehr gerne übernehmen wir für unsere Kundinnen die gesamte Abwicklung mit den gesetzlichen Krankenkassen, was den Damen den Kauf einer Perücke noch ein wenig leichter macht.

 

Gut für die Umwelt

Unsere Kataloge tragen das Gütesiegel „klimaneutral“. Bei der Auswahl der Papiere achten wir auf Umweltverträglichkeit. Da wir alle Frisuren vor dem Versand genau auf Qualität überprüfen und sie dann sorgfältig tragebereit auffrisieren, sind unsere Kunden in aller Regel mit ihrer Lieferung zufrieden. Das verringert die Anzahl der Rücksendungen enorm und trägt dazu bei, dass weniger Energie für den Transportweg benötigt wird.

Wie versenden mit unserem Partner DHL unter dem Umweltschutzprogramm GoGreen klimaneutral - immer die CO2-Effizienz im Blick.

 

Gut für unsere Mitarbeiter

Faire Arbeitsbedingen: Nur zufriedene Mitarbeiter gewährleisten zufriedene Kunden. Wir arbeiten in den meisten Fällen mit unbefristet festangestellten Kollegen, die einen deutlich höheren Lohn bekommen, als in der Logistikbranche üblich. Über 40 % der Lofty-Mitarbeiter sind schon über 10 Jahre dabei.

Ein menschliches Miteinander bestimmt den Arbeitsalltag; selbst beim Chef steht die Türe offen und er hat immer ein Ohr für Jeden. Das ergibt stets neue Vorschläge und Verbesserungen im täglichen Ablauf – zugunsten der Kunden.

Faire Produktionsbedingungen: Wir verlangen von unseren Lieferanten in aller Welt die Garantie, dass die Arbeitsverhältnisse vor Ort klar definierten hohen Standards entsprechen. Bei regelmäßigen Besuchen überzeugen wir uns von den Bedingungen, unter denen dort produziert wird.